Man sieht das Geek+ Solution Center in Form eines virtuellen Messestands von oben. Ein buntes Pluszeichen zeigt die verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkte.

Digitaler Messestand bringt starkes Neukundengeschäft: GEEK+.

GEEK+ ist ein globales Technologieunternehmen, das zu den Wegbereitern der smarten Logistik-Revolution zählt. GEEK+ entwickelt innovative, mit künstlicher Intelligenz (KI) angetriebene Logistikroboter und realisiert flexible Automationslösungen für Lager und Supply Chain Management.

Digitale Vertriebskanäle für die neue Normalität.

Einer der wichtigsten Kanäle des Vertriebs von GEEK+ zur Neukundengewinnung waren Messen. Doch mit Corona war das nicht mehr möglich. Die wichtigste Frage für GEEK+ lautete daher: Gibt es einen gleichwertigen Ersatz zur Leadgewinnung? Wie sieht der aus? Und hat er auch für die Zukunft Bestand? teampenta Communication hat die intelligenten Antworten entwickelt.

 

 

Virtuelle Messe als substanzielle Neukundengewinnungsstrategie.

teampenta Communication hat frühzeitig die Chancen der Digitalisierung und der damit verbundenen Transformation erkannt. So hat die Agentur bereits weit vor Corona neue digitale Konzepte realisiert, z.B. zur B2B-Vertriebsunterstützung, zur Marketing-Automation und Anwendungen mit Virtual Reality.
Aufbauend auf diesem Know-how-Vorsprung entwickelte man für GEEK+ einen digitalen Messestand, der sowohl emotionalen Erlebnischarakter und attraktive Virtualisierung als auch fundierte Informationen und intelligente Tools zur Geschäftsanbahnung bietet. Der Messestand ist der Kern einer umfassenden Kommunikationsstrategie für GEEK+.

Jemand hält ein Tablet in der Hand, auf dem man das Geek+ Solution Center sieht. Man erhält einen Einblick in die Solution Corner zum Thema Effizienz.

Vertrieb entlastet und dennoch Leadgewinnung gesteigert.

Der virtuelle Messestand ist exakt auf die Painpoints der Kunden ausgerichtet und stellt im virtuellen 3D-Showroom dafür die entsprechenden Lösungen bereit. In vier Solution Corner erhält der Kunde Angebote, wie Automationslösungen von GEEK+ dem Arbeitskräftemangel begegnen, Personalkosten reduzieren, Spitzen im Saisongeschäft abdecken und kostenintensive Effizienzprobleme lösen. Die Resonanz darauf ist enorm: Die Leadgenerierung übertrifft alle Prognosen und Erwartungen.

Eine Hand hält die Geek+ Broschüre mit dem Titel "Fest oder flexibel?" seitlich in die Kamera. Darauf sind leuchtende Roboter zu sehen.

Echte Mehrwerte für Kundendaten.

Der hohe Zuspruch ist vor allem auf die wertvollen Informationsangebote zurückzuführen, die teampenta Communication gemeinsam mit dem Kunden entwickelt hat. Die Fachbesucher der Website sind gerne bereit, ihre Kontaktdaten zu hinterlassen, wenn sie dafür entsprechende Mehrwerte erhalten. Zu diesen Angeboten zählen beispielsweise ein interaktiver Generator zur ROI-Berechnung mit GEEK+ Roboterlösungen, aber auch tiefgehende Whitepaper und weitere Extras.

 

 

Die wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen.

  • Virtueller 3D-Messestand mit interaktiven Angeboten
  • Automatisierte Leadgewinnung
  • Weiterentwicklung CI/CD und Adaption diverser Broschüren
     für den europäischen Markt
  • Mediaplanung Fachmagazine
  • Entwicklung SEA Kampagne
  • Social-Media-Kampagne
Auf dem Bild ist ein silberner Dispenser zu sehen, in dem sich untereinander verschiedene Prospekte von Geek+ befinden. Die ersten beiden Broschüren haben den Titel "Moving System" und "Picking System". Der dritte Titel ist nicht zu erkennen. Im Hintergrund sieht man verschwommen einen Bereich des Solution Centers.
Drei Roboter von Geek+ sind vor einem blauen Hintergrund zu sehen. Im Hintergrund ist ein Plakat mit dem Titel "Picking System" abgebildet.
Im Vordergrund ist der Kopf eines jungen Mannes von der Seite zu sehen, der eine VR-Brille trägt. Mit seinem Zeigefinger berührt er ein blaues Feld, in dem "Virtuelles Lager – jetzt Rundgang starten" steht. Im Hintergrund ist ein virtuelles Lager zu erkennen.
Man sieht ein vollflächiges Werbebanner mit den 3 Volkswagen R Modellen in der Farbe Blau.

Mit dieser 3D-Modellierung spürt man die Dynamik: VOLKSWAGEN R.

 

Die VOLKSWAGEN R GmbH ist ein eigenständiges Performance- und Designkompetenzzentrum innerhalb der Volkswagen AG. In dem Tochterunternehmen entstehen die R-Modelle – die leistungsgesteigerten veredelten Sportwagen. Auch sportlich-dynamische Ausstattungspakete für nahezu alle Fahrzeuge des Volkswagen-Konzerns (R-Line) und hochwertig veredelte, individuelle Fahrzeugausstattungen (Volkswagen Exclusive) werden hier entwickelt. teampenta Communication sorgt dafür, dass dieser besondere Spirit digital in Medien erlebbar wird und weckt höchste Kaufbereitschaft.

Mehr als ein Produktkonfigurator – der Start in eine neue Digitalstrategie.

Wir haben gemeinsam mit der VOLKSWAGEN R GmbH eine Digitalstrategie erarbeitet. Im Fokus stand dabei ein zukunftsweisender 3D-Konfigurator für die Marke VOLKSWAGEN R und ihre Produktpaletten sowie eine intelligente und reichweitenstarke Anbindung an weiterführende flankierende Social-Media-Maßnahmen für die Marke VOLKSWAGEN R und ihre Produktpaletten. Als ganzheitlicher Partner haben wir sämtliche Kommunikationsmaßnahmen umgesetzt: Zielgruppen- und Bildsprachendefinition der diversen VOLKSWAGEN R Fahrzeuge, Durchführung von Fotoshootings an ausgewählten Locations für die Entwicklung fahrzeugspezifischer interaktiver 360°-Konfiguratoren, Konzeption und Einbindung von Interaktionen, mit denen die Website-Besucher ihren individuellen VOLKSWAGEN R in allen Dimensionen erleben.

Ein Notebook steht vor blauem Hintergrund, auf dem ein blauer Golf R von vorne abgebildet ist.

Ein Fahrzeug-Konfigurator so aufregend wie die Wirklichkeit.

Um einen VOLKSWAGEN R physikalisch präzise als Fahrzeug-Rendering (PBR) darzustellen, haben wir spezielle sphärische Fotografien aufgenommen. Auf dieser Basis folgte der Aufbau eines Systems zur Auswahl und automatisierten Visualisierung bzw. Speicherung aller Ausprägungen des gewünschten, individuellen VOLKSWAGEN R. Die Informationen der im Web gewählten Kombination werden komplett automatisiert für weitere Vertriebskanäle wie z.B. Händler-Apps bereitgestellt.

 

 

Die wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen.

  • VOLKSWAGEN R Unternehmenswebseite
  • Content-Erstellung
  • Marketingmaterialien (interaktive Anwendungen, Animationen, Print) für internationale Messen
  • Crossmedialer 3D-Fahrzeugvisualizer
  • Social-Media-Kampagnen / Ausbau VOLKSWAGEN-R-Fanbase
  • User Generated Content
Es sind vier Tablets zu sehen, die auf einer grauen Oberfläche liegen. Eine Hand bedient einen Fahrzeugkonfigurator und ändert die Farbe des Modells.
Es sind drei Tablets vor grauem Hintergrund zu sehen, die verschiedene Teile der VW R Website zeigen.
Eine Person sitzt vor einem Notebook, auf dem ein Volkswagen Modell aufgerufen ist und hält ein Smartphone in der Hand, das ebenfalls einen VW zeigt.
Zu sehen ist ein LKW in einer Landschaft istcokmit dem Keyvisual der Firma SSI SCHÄFER.

Markenrelaunch mit starkem Branding und SEO:
SSI SCHÄFER.

Produkt- und Systemlösungen für den innerbetrieblichen Materialfluss sowie für die Abfalltechnik – SSI SCHÄFER zählt in diesen Geschäftsfeldern zu dem leistungsstärksten Anbieter weltweit. Doch durch die Größe besaß SSI SCHÄFER keinen durchgängigen, homogenen Marktauftritt, sondern war kommunikativ heterogen zersplittert.

teampenta Communication entwickelte Branding.

Unsere größte Herausforderung bestand darin, alle Gesellschaften der SSI SCHÄFER davon zu überzeugen und zu begeistern, gemeinsam unter dem Markendach „One Brand, one Company“ aufzutreten. Mit der 100%igen Akzeptanz und Zustimmung erfolgte in kürzester Zeit der komplette Rollout des neuen und starken Brandings der Dachmarke SSI SCHÄFER.

 

 

Warum SEO Kriterien für das Business elementar sind.

Wir haben als zentralen Touchpoint für die Kunden aller Unternehmen der SSI SCHÄFER Gruppe eine Webplattform entwickelt. Der Content von SSI SCHÄFER ist dank des Einsatzes von intelligenten SEO Maßnahmen für die Suchmaschinen so wertvoll, dass SSI SCHÄFER bei allen relevanten Keywords auf den ersten oder vordersten Plätzen im Ranking erscheint.

Zu sehen sind ein Stapel Produktbroschüren der Firma SSI SCHÄFER in den Händen eines Mannes.

Storytelling hilft verkaufen.

Kunden interessieren sich nicht nur für Produkte und Lösungen, sondern insbesondere für die Menschen und Geschichten dahinter. Genau dies haben wir als eine grundlegende, kommunikative Neuerung bei SSI SCHÄFER eingeführt: Storytelling in Text und Bild. Damit zahlen wir glaubwürdig auf die Neuausrichtung der Marke ein und schaffen eine hohe Kundenbindung, Sympathiewerte und Identifikation mit dem Weltmarktführer.

 

 

Die wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen.

  • Strategische Markenentwicklung
  • Homogenes, weltweites Branding als Dachmarke
  • Webplattform als zentraler Touchpoint
  • Branchen-Keyvisuals
  • Image- und Produktbroschüren
  • Vertriebspräsentationen
  • Computer Generated Images (CGI)
  • Virtual-Reality-Anwendungen
Eine Männerhand hält ein Tablet auf dem ein Whitepaper von SSI Schäfer zum Thema Künstliche Intelligenz in der Logistik geöffnet ist
Zu sehen ist der Blick auf einen Laptop mit dem Markernkern von SSI SCHÄFER. Fotografiert aus der over-shoulder-Perspektive
zu sehen sind mehrere SSI SCHÄFER Anzeigenmotiven die als Poster mit Seilen von der Decke hängen.
Zu sehen ist eine Fahne mit dem Logo der VELUX COMMERCIAL /  Jet Gruppe

Neuer Markteintritt und Messestand zeigen Wirkung: 
VELUX Commercial / JET Gruppe.

2018 wurde die JET Gruppe ein Teil von VELUX Commercial, einem neuen Geschäftsbereich der VELUX Gruppe. Das Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Tageslicht-Lösungen für öffentliche, gewerbliche und industrielle Gebäude. Zum Produktangebot gehören Glassysteme, Lichtbänder, Lichtkuppeln, Flachdachlösungen sowie Rauch- und Wärmeabzugssysteme.

Vom Corporate Design bis hin zum Relaunch der Website.

teampenta Communication war an der Integration der Marke JET in das Branding des Geschäftsbereichs VELUX Commercial maßgeblich beteiligt. Unter anderem wurde die deutsche sowie englische Website der JET-Gruppe innerhalb kürzester Zeit von uns komplett neu aufgebaut mit intuitiver Navigation, neuer Websitestruktur sowie optimierten Inhalten. Weitere Länderadaptionen für Polen, Kroatien, Tschechien, Ungarn und Rumänien gehen in Kürze live, jeweils adaptiert auf die spezifischen Marktanforderungen.

Zu sehen ist ein dreiseitiges Billboard mit Dachmotiven der VELUC Commercial / JET Gruppe

Produkte durch neuartiges 3D-Rendering erleben.

Ein Produkterlebnis mit hohem Impact schafft die größte Merkfähigkeit und Kaufanreize – auch im B2B-Umfeld. teampenta macht dies für unterschiedliche digitale Medien verfügbar: 3D-Renderings, 3D-Produktvideos sowie Beautymotive für Website, Messevideos, Präsentationen und als Printumsetzung in Broschüren.

 

 

Die wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen.

  • Relaunch Website
  • Printkommunikation
  • Messestandkommunikation
  • Neuartige 3D-Renderings
  • Hochwertige 3D-Produktvideos
Zu sehen sind mehrere aufgeschlagene Broschüren der VELUC Commercial / JET Gruppe
Zu sehen ist eine Frau die in einer Broschüre der Firma VELUX Commercial liest
Im Vordergrund ist eine Hand zu sehen, die ein Handy mit der mobilen Variante der JET-Website zeigt. Im Hintergrund sieht man den JET-Messestand.
Zu sehen ist ein Billboard mit dem Keyvisual von ALPOLIC BE.SAFE. A1

Europäische Marktentwicklung mit herausragenden Ergebnissen: ALPOLIC™ von Mitsubishi Chemical.

ALPOLIC™ ist eine Marke der Mitsubishi Chemical mit Sitz in Japan und Weltmarktführer im Bereich Aluminium-Verbundplatten (ACM) für Gebäudefassaden. Mehr als 1,5 Millionen Quadratmeter werden im neuen Werk in Wiesbaden pro Jahr hergestellt. Einen wesentlichen Beitrag zu dieser erfolgreichen europäischen Marktentwicklung leistete das integrierte Kommunikations- und Markenkonzept der teampenta Communication.

Markenberatung für europäische Anforderungen.

Wir haben die Nummer-1-Positionierung des japanischen Mutterkonzerns von ALPOLIC™ auf die Besonderheiten des europäischen Marktes übertragen und ein integriertes Kommunikations- und Markenkonzept erstellt. Durch unsere auf Marktforschung basierende Strategie entstand eine eigenständige Markeninterpretation mit klaren Produktbotschaften gegenüber den etablierten Wettbewerbern.

 

 

Corporate Design Branding mit höchster Wiedererkennung.

ALPOLIC™ verfügt über wesentliche Produkt-USPs, die wir auf das Marken-Branding für den europäischen Markt erlebbar übertragen haben. Im ersten Schritt zur Marktbearbeitung haben wir uns auf die Entwicklung des Print-Basismaterials, die Pressearbeit sowie die Umsetzung des Messestandes zur Weltleitmesse BAU 2017  konzentriert.

Zu sehen ist das Keyvisual von ALPOLIC BE.SAFE. auf einem Monitor.

Ein Gesamtkonzept: Vom Leadmanagment bis zur Umsetzung des Messestandes.

Die Grundlage für den Messeerfolg von Mitsubishis Chemicals Marke ALPOLIC™ bildete unser automatisiertes, mehrstufiges Messe-Lead-Management. Es hat nicht nur für eine außergewöhnlich hohe Zahl von Fachbesuchern und Entscheidern auf dem Messestand gesorgt, sondern auch für umfassende Vorabinformationen zu den Produktvorteilen und zur erfolgreichen Messenachbereitung. Die gewonnenen, personalisierten Kontakte führten durch unser Lead-Management zu einem signifikant hohen Anteil von Geschäftsabschlüssen.

 

 

Die wichtigsten Kommunikationsmaßnahmen.

  • ALPOLIC™ Corporate Branding für den europäischen Markt
  • Messekommunikationsstrategie
  • Entwicklung der Basiskommunikation
  • Lead-Management-Kampagne
  • 3D-Präsentationen
  • Pressearbeit und Pressegespräche

 

Zu sehen ist das Keyvisual von ALPOLIC BE.SAFE. auf einem iPad
Zu sehen ist das Cover einer ALPOLIC Broschüre.
Zusehen sind mehrere aufgeschlagene ALPOLIC Printbroschüren vor monochromen Hintergrund