Virtual Reality (VR)

Wie kann man die Funktionsweise eines visuell wenig spannenden Produkts oder einer Industrieanwendung innovativ darstellen und für den Kunden erlebbar machen? Hier bringen wir für Sie Virtual Reality ins Spiel. Zum Beispiel über die drastische Veränderung der Größenverhältnisse – wie eine „begehbare“ Steckdosenleiste – oder durch ein Produkterlebnis, das eine virtuelle mit der realen Welt kombiniert:
Beispielsweise ein fotorealistischer Fahrzeuginnenraum, in dem Ausstattungsmerkmale verändert und konfiguriert werden können sowie das Entertainmentsystem gestengesteuert bedient werden kann, während der Nutzer real lediglich auf einem Fahrzeugsitz Platz nimmt. So lässt sich per VR selbst auf kleinen Flächen ein großes Spektrum an Produktvarianten spektakulär darstellen und erlebbar machen.